LEINSAMEN
Preis 3,40 €
OMNI BiOTiC...
Preis 39,90 €
LACTRASE 12.
Preis 28,50 €
H&S Variationsdose...
Preis 5,45 €

Gutes Frühstück – guter Morgen!

„Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.“ Ganz unabhängig davon, ob wir dieser Binsenweisheit zustimmen, steht außer Frage, dass ein wohlschmeckendes, gesundes Frühstück eine prima Möglichkeit ist, um gut gelaunt in den Tag zu starten. Schließlich verbraucht unser Körper auch nachts Energie und wenn wir morgens nicht wieder „auftanken“, können wir auch nicht richtig „Gas geben“ und das wirkt sich zum Beispiel auf unsere Konzentrationsfähigkeit aus. Wie wir unser Frühstück gestalten, hängt viel von unseren Gewohnheiten, unserem persönlichen Geschmack und von der uns zur Verfügung stehenden Zeit ab.

Wie sollte ein gutes Frühstück zusammengesetzt sein?

Um eine gute Basis zu legen, raten Experten von einem Übermaß an Zucker ab – nur ein Marmeladen- und ein Honigbrot zu essen, wäre also nicht das Gelbe vom Ei. Apropos Ei: Die kleinen Ovalen sind eine clevere Frühstückszutat – ob weich, hartgekocht, als Spiegel-, Rührei oder Omelette (vielleicht mit ein paar Kräutern, frischer Paprika, Champignons …) – Eier enthalten neben Eiweiß reichlich Vitamin D, außerdem die Vitamine B12, B6, Beta-Carotin sowie viele Mineralstoffe.

Kohlehydrate in Form von Vollkornbrot, Müsli/Getreideflocken, über Nacht eingeweichtem, geschroteten Getreide, Bananen … liefern längerfristig Energie und jede Menge Vitamine, Ballast- und sekundäre Pflanzenstoffe. Gemeinsam mit Käse, Quark oder Naturjoghurt und Obst versorgen sie uns mit allen wichtigen Nahrungsbausteinen.

Außer den Klassikern Kaffee oder Tee sind auch ein Glas Saft oder Buttermilch leckere Frühstücksbegleiter.

Zutaten für ein gesundes Frühstück – hier sind unsere Favoriten

Haferflocken: Ob als Brei/Porridge gemischt mit kleingeschnittenem Obst, Beeren, Nüssen, oder auch getrockneten Früchten, Joghurt … Haferflocken halten fit und machen Laune!
Quark/Hüttenkäse: Vielseitig kombinierbar und prima Eiweißlieferanten. Eiweißreiches verweilt so lange im Magen, bis es komplett aufgespalten ist, und hält daher lange satt.
Nüsse: Ob Wal-, Hasel- oder Paranüsse, Cashewkerne oder Mandeln – sie sind aufgrund ihres Eiweiß- und Fettgehaltes (gesunde ungesättigte und Omega-3-Fettsäuren) absolut empfehlenswert.
Avocado: Pur gelöffelt (mit etwas schwarzem Pfeffer) oder als Brotaufstrich spendet diese Frucht wertvolle Fettsäuren, Aminosäuren, Antioxidantien, viele Vitamine und Mineralien –  und wie alle pflanzlichen Fette sind auch jene der Avocado absolut cholesterinfrei.
Früchte/Obst und etwas Gemüse machen unser Frühstück bunt – mindestens ein Vertreter dieser Gruppe sollte an jedem Frühstück teilnehmen.

Social Buttons von Facebook, Twitter und Google anzeigen (Datenschutzbestimmungen)
weiterempfehlen drucken
Schüßler Salze im Portrait - Nr. 6
Schüßler Salze im Portrait - Nr. 6


Senioren benötigen mehr Eiweiß
Senioren benötigen mehr Eiweiß


Durch das Stillen senken Mütter ihr Diabetes-Risiko
Durch das Stillen senken Mütter ihr Diabetes-Risiko


Durchblutungsstörungen: Gefahr im Verzug
Durchblutungsstörungen: Gefahr im Verzug


Die Treue zum Hausarzt kann das Leben verlängern
Die Treue zum Hausarzt kann das Leben verlängern


Schmerzhafte Muskelzerrung
Schmerzhafte Muskelzerrung


 Drucken |  Seite empfehlen Impressum / Datenschutz  |  Kontakt  |  
 
Unsere AGBs

Preise inkl. MwSt. Rabattierte Produkte sind unter Umständen nicht mit Kundenkartenrabatten kombinierbar. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
* bisheriger Preis